Benötigen Sie einen Rechtsanwalt für Sozialrecht, Familienrecht oder Medizinrecht?

Fachanwalt Sozialrecht & Familienrecht & Rechtsanwalt Medizinrecht Patrick Inhestern

Ihr Fachanwalt für Sozialrecht & Familienrecht und Rechtsanwalt für MedizinrechtPatrick Inhestern

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kanzlei Inhestern. Wir sind eine auf das Sozialrecht, Familienrecht und Medizinrecht spezialisierte Rechtsanwalts- und Fachanwaltskanzlei in Hannover. Diese Spezialisierung belegen wir durch das Führen von Fachanwaltstiteln und ständigen Fortbildung im Sozialrecht, Familienrecht und Medizinrecht.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Tätigkeitsfeldern oder informieren Sie sich in unserem Rechtsratgeber zu Themen, die Ihr Rechtsanliegen betreffen. Nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Terminvereinbarung, der Online-Rechtsberatung bzw. Online-Mandatserteilung oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Patrick Inhestern

Unsere Rechtsgebiete

Rechtsanwalt Sozialrecht Icon

Sozialrecht

 

Im Sozialrecht helfen wir vor allem mit Widerspruch und Klage bei Arbeitslosengeld (ALG 1), Hartz 4 (ALG2), GKV – Streit mit der Krankenkasse oder Familienkasse, GdB und Merkzeichen, Erwerbsminderungsrente.

Rechtsanwalt Familienrecht Icon

Familienrecht

 

Im Familienrecht stehen wir Ihnen schwerpunktmäßig bei Trennung, Scheidung, Unterhalt , Sorgerecht und Vermögensaufteilung zur Seite.

Rechtsanwalt Medizinrecht Icon

Medizinrecht

 

Im Medizinrecht liegt unser Fokus auf Arzthaftung, Geburtsschadensrecht, Vertragsarztrecht, Streit mit der privaten Krankenversicherung, Krankentagegeldversicherung, private Berufsunfähigkeitsversicherung und private Unfallversicherung sowie GÖÄ/GOZ.

Der Rechtsanwalt an Ihrer Seite

Wir vertreten Ihre Interessen sachlich und fachlich auf höchstem Level, druckvoll und konsequent nicht nur in Hannover, sondern bundesweit. Bei uns finden Sie den richtigen Rechtsanwalt im Sozialrecht, Familienrecht und Medizinrecht. Wir zeichnen uns aus durch:

Qualität durch Spezialisierung (Fachanwalt)
langjährige Erfahrung
100% Kostentransparenz
ehrliche Einschätzung der Erfolgsaussichten
kostenloser Erstkontakt
hohe Kundenzufriedenheit
Kostenlose Korrespondenz mit Ihrer Rechtsschutzversicherung

Mandanten-Bewertungen

Der wichtigste Maßstab für die Qualität unserer Arbeit ist die Meinung und die Zufriedenheit unserer Mandanten.
Daher versuchen wir, die Qualität unserer Beratungsleistungen ständig zu verbessern.

Rückruf-Service

Wünschen Sie einen kostenlosen Erstkontakt und grundsätzliche Dinge zu fragen bzw. zu klären? Dann nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

Rechtsratgeber

  • Landeshauptstadt München verzichtet auf Unterhalt aus übergeleitetem Recht

    Die Landeshauptstadt München erbrachte Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII für den längst erwachsenen Sohn der Mandantin. Sie wandte sich an die Mandantin mit der Bitte um Auskunftserteilung zur Berechnung eines möglichen Unterhaltsanspruches. Die Mandantin entsprach dem Auskunftsersuchen der Landeshauptstadt München, und so konnte die Landeshauptstadt München einen Unterhaltsanspruch in Höhe von 250,00 € monatlich errechnen. Dann sind wir beauftragt worden.

    22. August 2018
  • JobCenter muss Darlehen in Höhe von ca. 11.000€ für Mietschulden gewähren

    Circa 11.000,00 € bestehend aus Mietrückständen und Anwaltskosten schuldetet nach dem Forderungskonto des Vermieters die in Wohnung lebende Familie und Hartz4-Bedarfsgemeinschaft dem Vermieter. Widerspruchsverfahren und Eilantrag bei dem Sozialgericht Hannover führten zur Darlehensgewährung und damit zum Erfolg.

    22. August 2018
  • Widerspruch gegen Einstellung von Krankengeld erfolgreich

    Ein Widerspruch gegen die Einstellung von Krankengeld gegen meinen Mandanten hatte Erfolg. „Vielen Dank dass Sie den Termin bei dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen wahrgenommen haben, schrieb die Techniker Krankenkasse“ , und führte aus: „Nach Aussage des MDK hat sich Ihr Gesundheitszustand so verbessert, dass Sie sich bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend melden können. Mit dem Ende Ihrer Arbeitsunfähigkeit endet auch Ihr Anspruch auf Krankengeld.“ Dagegen richtete such unser Widerspruch, zu dem das folgende zu sagen ist.

    22. August 2018