Rechtsanwalt & Fachanwalt für Scheidung in Hannover

Ihr Rechtsanwalt für Scheidung in Hannover

Die Scheidung ist rechtstechnisch betrachtet die familiengerichtliche Auflösung des Dauerschuldverhältnisses der Ehe. Die Scheidung beseitigt die allgemeinen Ehewirkungen wie die Pflicht zur ehelichen Lebensgemeinschaft und die Führung eines Ehenamens, und ist grundsätzlich möglich nach Ablauf des Trennungsjahrs. Als auf Scheidungen spezialisierter Rechtsanwalt in Hannover stehe ich Ihnen dabei zur Seite – gleich ob Ihre Scheidung einvernehmlich oder streitig ist.

Einvernehmliche oder streitige Scheidung

Die einvernehmliche Scheidung ist der einfache und kostengünstige Weg zurück in die Ledigkeit. Von einer einvernehmlichen Scheidung spricht man, wenn der andere Ehegatte der Scheidung zustimmt. und Einigkeit über die Folgen der Scheidung besteht.

Sie und Ihr Ehegatte sollten sich einig sein, das die Ehe nicht fortgesetzt werden soll und die Scheidung durchgeführt werden soll. Als Ihr Rechtsanwalt kann ich dann den Scheidungsantrag für Sie stellen, und nach Ablauf des Trennungsjahres werden Sie geschieden.

Stimmt der andere Ehegatte nicht der Scheidung nicht zu, spricht man im Scheidungsrecht von einer streitigen Scheidung. Als Ihr Scheidungsanwalt arbeite ich dann daran, das Getrenntleben von Ihrem Ehegatten bei dem Familiengericht nachzuweisen. Bei einer streitigen Scheidung bestehen meist auch Konflikte zwischen den Ehegatten über die Scheidungsfolgen Unterhalt und Zugewinn. Oft schafft ein Ehegatte vollendete Tatsachen, indem er Ihnen die Koffer packt, Wohnungsschlösser tauscht, Konten plündert oder Kinder vorenthält. In diesen Situationen sollten Sie direkt einen Scheidungsanwalt konsultieren. Ich begleite Sie auch bei Ihrer streitigen Scheidung.

Getrenntleben vor Scheidung

Oft kommt es vor, dass Scheidungswillige eilig einen Termin vereinbaren oder mich als Rechtsanwalt aufsuchen und geschieden werden möchten. Im Zuge der Beratung stellt sich heraus, dass noch gar keine Trennung vorliegt. Getrenntleben bedeutet schlagwortartig die Trennung von Tisch und Bett voraussetzt. Ohne Getrenntleben gibt es keine Scheidung. Ein Ehegatte muss dem anderen Ehegatten mittteilen, dass er die Trennung wünscht. Berufliche, krankheitsbedingte oder andere schicksalsbedingte Abwesenheiten eines Ehegatten wie die Verbüßung einer Haftstrafe führen daher nicht zu einer Trennung im Sinne des Familienrechts. Neben die objektiven Merkmale einer Trennung muss ein subjektiver Trennungswille treten.

Durch kommentarloses Untertauchen – Ghosting – wird das Getrenntleben nicht in Gang gesetzt. Im Regelfall wird das Getrenntleben durch den Auszug eines Ehegatten aus der Ehewohnung erreicht. Das Getrenntleben kann grundsätzlich auch in der gemeinsamen Wohnung praktiziert werden. Das Getrenntleben in der gemeinsamen Wohnung unterliegt besonders strengen Voraussetzungen. Wird beispielsweise auch nur vereinzelt gemeinsam eingekauft, oder werden wegen der Kinder noch Mahlzeiten gemeinsam eingenommen, so fehlt es am Getrenntleben. Als Scheidungsanwalt stehe ich Ihnen für als Ansprechpartner auch während des Trennungsjahres zur Seite.

Scheidung nie ohne Rechtsanwalt - Anwaltszwang

Wenn Sie die Scheidung möchten, benötigen einen Rechtsanwalt um die Scheidung zu beantragen. Das Einreichen der Scheidung bei dem Familiengericht ist ohne Rechtsanwalt ist nicht möglich. Ein Rechtsanwalt kann dabei nur einen Ehegatten bei der Scheidung vertreten: einen Scheidungsanwalt für beide Ehegatten gibt es damit nicht. Bei einer einvernehmlichen Scheidung kann aber ein Rechtsanwalt ausreichen um die Scheidung zu beantragen. Erfahren Sie nachstehenden mehr zum Thema Scheidung insbesondere zu:

Scheidung mit Fachanwalt

Jeder Rechtsanwalt kann Ihre Scheidung beantragen. Aber der Teufel steckt im Detail. Als Fachanwalt für Familienrecht habe ich der Rechtsanwaltskammer besondere theoretische und praktische Kenntnisse auch im Bereich des Scheidungsrechts nachgewiesen und bin deshalb zur Führung der Bezeichnung Fachanwalt für Familienrecht berechtigt. Die Beauftragung von mir als Fachanwalt für Familienrecht für Ihre Scheidung erzeugt nicht mehr Kosten als die Beauftragung eines Rechtsanwaltes, der diese Zusatzqualifikation nicht hat. Profitieren Sie von meiner Erfahrung in Scheidungen.

Erstberatung zum Thema Scheidung beim Rechtsanwalt

Im Internet gibt es viel zu erfahren zum Thema Scheidung. Es für Sie schwer zu erkennen was wirklich stimmt. Dann nehmen Sie eine Erstberatung betreffend die Scheidung Ihrer Ehe bei mir als Rechtsanwalt wahr. Im Rahmen einer solchen Erstberatung können wir besprechen was genau bei Ihrer Scheidung auf Sie kommt.

Als Faustregel gilt. Je kürzer die Ehe gedauert hat, und je weniger Einkommen und Vermögen vorhanden ist, desto einfacher ist Scheidung. Bei langer Ehedauer ist die wirtschaftliche Entflechtung der Ehegatten in der Regel aufwendiger, und das Scheidungsverfahren gestaltet sich auch entsprechend vielschichtig.

Überdies erfahren Sie im Rahmen einer scheidungsrechtlichen Erstberatung, ob Sie welche Ansprüche Sie im Rahmen Ihrer Scheidung geltend machen können oder bedienen müssen. Schließlich erfahren Sie auch was für konkrete Kosten die Scheidung in Ihrem Fall nach sich zieht. Vereinbaren Sie einen Termin für Erstberatung zum Thema Scheidung bei mir als Rechtsanwalt in Hannover.

Scheidung direkt mit Rechtsanwalt einreichen

Sie sind schon vollständig informiert und möchten Ihre Scheidung einreichen. Die Mindestvoraussetzungen für die Einreichung der Scheidung durch mich als Rechtsanwalt in Hannover sind:

  • Heiratsurkunde in Kopie

  • Geburtsurkunden der minderjährigen Kinder in Kopie

  • Gerichtskostenvorschuss

  • Anschrift des Ehegatten

  • soweit vorhanden Ehevertrag

Gern führe ich als Ihr Rechtsanwalt in Hannover Ihre Scheidung schnell kompetent und engagiert durch.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Scheidung?

Mailen Sie mir oder rufen Sie an! Ich helfe Ihnen gern. Ihr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht in Hannover

Rechtsanwalt & Fachanwalt für Scheidung in Hannover
4.9 (98.89%) 36 votes

Gerne helfen wir auch Ihnen weiter

Melden Sie sich und wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.